Archiv der Kategorie: Brot backen

Backtag im Gemeindebackhaus

Aufgrund der Corona Pandemie finden leider bis November 2020 keine Backevents am Rathausplatz statt.

Backtag Grötzingen

Der 1986 restaurierte Holzbackofen wird wie bei jedem Backevent  von Ulrike Schneider vom Foodblog Hannastoechter.de gemeinsam mit Klaus Feige von den Heimatfreunden Grötzingen ein paar Stunden vorher eingeheizt. Eine gelungene PP Fussion zweier Vereine!

  • Erst wenn der Ofenraum und die Schmottsteine auf 280° C aufgeheizt hat, stehen die ersten Dinkelsauerteigfladen  zum Backen bereit,  bestreut mit unterschiedlichsten Saaten.
  • Ab 10 Uhr bringen Grötzinger Bürger sowie Gäste an den jeweils reservierten Zeiten ihren selbst vorbereiteten Brotteig vorbei und eine Stunde später können sie ihre knusprigen Brote fertig gebacken wieder abholen.
  • Gegen 13 Uhr reichte die Restwärme noch aus, um Zimtschnecken oder flache Kuchen zu backen.

Jedes gemeinsame Backen ist eine gelungene Veranstaltung mit zahlreichen Fragen rund um bekömmliche Brote selber backen mit Sauerteig und langer Teigführung. Für mich sind Brote die 24 Stunden fermentieren dürfen viel bekömmlicher, wohlschmeckender und frischer, auch wenn sie aus Bio-Vollkornmehl bestehen.

Ulrike Schneider ist  mehrfache Backbuchautorin und Ansprechpartnerin  in allen Fragen rund ums Brot backen, auch im heimischen Ofen. www.HannasToechter.de, info@hannastoechter.de . Wir feuern den Ofen mit Restholz des Gemeinde Bauhofs an. Für diese Unterstützung danken wir ganz herzlich der Ortsverwaltung Grötzingen, dem bauhof und der Ortsvorsteherin Karen Eßrich.

 

Mein herzlicher Dank

An dieser Stelle möchte ich mich persönlich auch ganz herzlich bedanken bei Dr. Klaus Feige von den Heimatfreunden Grötzingen. Er hat mir gezeigt, wie der Ofen funktioniert und steht mir mit Rat und Tat stets zur Seite. Gemeinsam für Grötzingen zu backen, das ist was uns antreibt. DANKE Klaus für deine Hilfe, ich freue mich stets mit dir zusammen am Backofen zu stehen!

Viele Grüße Dr. Ulrike Schneider


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Hier in einem separaten Beitrag gibt es einige schöne Bilder der vergangenen Backtermine 2018 und des 1. Bioerzeuger Abendmarkts am Rathausplatz.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Bildnachweis auf dieser Seite: (c) HannasToechter.de

Bilder vom Gemeinschaftsbacken am Rathausplatz 2018

Backveranstaltungen 2018

am Gemeinschaftsbackhäusle in Grötzingen

♥  Wir backen euren mitgebrachten Teig♥

Im April 2018 begannen wir von der Neuen Allmende  den 1986 gebauten Holzbackofen auf dem Grötzinger Rathausplatz in Betrieb zu nehmen. Eingelernt durch Herrn Feige von den Heimatfreunden wird mit Altholz vom Bauhof angefeuert. Über Stunden hat danach der Schamottstein Zeit, sich mit Energie aufzuladen, damit  der  Ofen heiß genug ist, um ca. 20 Brote und 5 Blechkuchen zu backen. Nicht nur das Grötzinger Wetter strahlt an bisher  an unseren Backtagen um die Wette, sondern auch unser Ofen gab  sein bestes. Aber der Star bei jeder Backaktion sind die Menschen, die ihre Teige zum Backen vorbei bringen und ganz stolz ihr eigenes Brot eine Stunde später wieder abholen! Und die Menschen und Zuschauer, die stehenbleiben und mit uns ihre Broterfahrungen und Dorfgeschichten teilen. Vielen Dank an all die Helfer!

Ansprechpartner  rund um Brote und Ofen ist Ulrike Schneider aus Grötzingen vom Food & Leben Blog www.HannasToechter.de.

In der Fußzeile auf http://Neueallmende.de kann sich jeder unseren Newsletter bestellen. Darin werden frühzeitig neue Backtermine bekannt gegeben.

Bildnachweis auf dieser Seite: (c) HannasToechter.de