Arbeitsgemeinschaften

Mehrere Arbeitsgruppen haben folgende Projekte, wie etwa der Gemeinschaftsgarten, einen Gemeinschaftsacker, ein Gruppe die Hühner hält, eine Gruppe die Brote im Gemeindebackhaus backt sowie eine Einkaufsgemeinschaft. Für nähere Infos bitte einfach auf das Bild klicken und den den jeweiligen Links folgen.

Unser Grötzinger Gemeinschaftsgarten ist Teil der Fächergärtner Karlsruhe. Auf dem Grezzoplatz ist unser Allmendegarten zentral gelegen und bietet die Möglichkeit, zwei Hochbeete sowie ein Kräuterbeet selbst zu bepflanzen. Von Frühling bis Herbst wird dort jeweils mittwochs ab 17:30h gemeinsam gegärtnert.

Auf dem Gemeinschaftsacker können neben der  Herstellung von terra preta  auch nach eigenen Vorstellungen Gemüse und Obst angebaut und geerntet, samenfeste Sorten erprobt, Kompostierungs- und Düngemethoden ausprobiert und Erfahrungen mit interessierten Mitgärtnern ausgetauscht werden.

Außerhalb des Wohngebietes werden Hühner artgerecht und natürliche auf einer Streuobstwiese gehalten. Seit diesem Jahr 2018 haben wir auch mit der Aufzucht eigener Küken begonnen. Weitere Infos siehe unter Hühnerhaltung.

In der Einkaufsgemeinschaft verwerten wir krumme Gurken, überreife Tomaten und übergroße Zucchini von einem Grötzinger Bioland Gartenbauer. Auch lokales Sonnenblumenöl oder gemeinschaftlicher Käseeinkauf aus dem Allgäu und Fleisch aus dem Schwarzwald werden von uns organisiert.

Unsere jüngste Aktion ist das Backen von Holzofenbroten im Gemeindebackhaus. Hierfür wird am Vorabend des Backtages der Holzbackofen eingeheizt,am Backtag können dann die vorbereiteten Teiglinge zum Backen vorbeigebracht und anschließend fertig gebacken abgeholt werden.

2 Gedanken zu „Arbeitsgemeinschaften

  1. Hallo zusammen. Heute Abend habe ich bei meinem Walking entlang des Gemeinschaftsackers / kannte ich nicht / eine Ihrer Mitgliederinnen / Charlotte / kennengelernt. Sie hat mich über vieles Ihrer Gemeinschaft informiert. Da würde ich noch gerne VIEL MEHR erfahren.
    Mfg Waltraud KLAUS

    1. Hallo Waltraud, wir würden uns sehr freuen, dich kennen zu lernen. Am Besten lernst du aktive Mitglieder kennen wenn du im Fußteil unserer Internetseite dich für eine AG in unserem Newsletter anmeldest. So erhälst du Rundmails über aktuelle Aktionen. Die aktivste AG ist der Grötzinger Überschuß, das ist übriggebliebenes Bioland Gemüse aus den unbeheizten Gewächshäuser vom hiesigen Bio-Gärtner. Cordula schreibt wöchentlich das Gemüseangenbot im Newsletter, das Donnerstags bestellt und Samstaga bei Ihr im Hof abzuholen ist. Dort ist das Gemüse meist zum halben Preis erhältlich. Viele Grüße Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.